Webseiten News

12.06.2015 18:31

24 Heures du Mans 2015

Schafft Audi den 14. Sieg bei den 24 Stunden?

Weiterlesen …

23.08.2011 12:45

Wochenendtrip nach Amsterdam 2011

Die Bilder von unserem Wochenendtrip nach Amsterdam sind online.

Weiterlesen …


Tag 2 die Elektrik der Zusatzausstattungen

06.05.2008 Tag 2 ca. 6 Stunden

Anpassen der Serienelektrik an die nachträglich eingebauten Kabelbäume der elektrischen Sitze und 4-fach Fensterheber.

  • Neubelegung diverser Stecker der Zentralelektrik damit diese mit den beiden neuen Kabelbäume kompatibel sind
  • Hinzufügen diverser Signale an vorher nicht belegte Pins der Serienkabelbäume um die zusätzlichen Funktionen der neuen Komponenten nutzen zu können
  • Stilllegen von nicht benötigten Komponenten der neuen Kabelbäume wie DWA und Innenraumüberwachung
  • Austausch des alten Fensterheberrelais durch ein Komfortrelais

Test aller Komponenten auf vollständige Funktion.

 

Folgende original Audi - Zusatzaustattungen wurden somit vollständig nachgerüstet.

  • 4-fach elektrische Fensterheber mit Komfortfunktion (vorher 2-fach)
  • SMS Revo Ledersitze komplett elektrisch (Sitz-, Höhen- und Lehnenverstellung) mit Sitzheizung
  • SMS Revo Lederrückbank mit Sitzheizung
  • Memoryfunktion für Spiegel- und Sitzverstellung mit Speicherplätzen für 4 verschiedene Wunscheinstellungen
  • Beifahrerspiegel mit automatischer Verstellung nach unten bei Rückwärtsfahrten

Folgende elektrische Komponenten sind noch geplant bzw. müssen noch eingebaut werden.

  • Öffnen und Schließen des Fahrzeugs via Funk
  • Alarmanlage
  • Innenlichtverzögerung über die Alarmanlage
  • Entriegeln der Heckklappe via Edelstahltaster im Scheibenwischerloch der Heckscheibe
  • Entriegeln der Heckklappe via Funk über die Alarmanlage
  • Coming Home und leaving Home Funktion (eventuell)
  • Komfortschließung aller 4 Fenster (schließen der Fenster beim abschließen des Fahrzeugs)

Zurück